Canyoning Mallorca

Gigantische Schluchten fernab vom Partyleben

Mallorca-Kenner wissen, dass diese wunderschöne Insel weitaus mehr bietet als einen Partymarathon am Ballermann. Eindrucksvolle Naturkulissen in Form von massiven Gebirgen aus Kalkgestein lassen nicht nur Wanderer- oder Radfahrerherzen höher schlagen. Hier gibt es Canyoning per Excellence! Gigantische Schluchten mit tollen Gesteinsformationen, tiefen Pools und smaragdgrünem Wasser. Auf Euch warten jede Menge spektakuläre Abseiler an eindrucksvollen Wasserfällen, lässige Sprünge und Rutschen ins kühle Nass! Spaß, Action und Abenteuer pur in atemberaubender Natur – Canyoning eben.

Durch unsere langjährige Erfahrung als Canyoning Guides kennen wir die Schluchten Mallorcas wie kein Anderer und erforschen mit Euch ausschließlich die eindrucksvollsten Spots ... Die beliebtesten Canyons Mallorcas liegen im Tramuntana Gebirge, ein breiter Gebirgszug an der Nordwestküste. Zu unseren Favoriten zählen Sa Fosca (Top 10 der Canyons auf der Welt), Mortitx, Gorg Blau, Calobra, Na Mora oder Torrente Pareis. Umfassende Canyoning Erfahrungen sind dabei nicht zwingend nötig. Schwindelfreiheit sowie Trittsicherheit und Schwimmkenntnisse sind jedoch eine wichtige Voraussetzung um den Spaßfaktor hoch zu halten. Die teils langen Anstiege zu den Schluchten legen wir zu Fuß zurück, daher ist ausreichend Kondition von Vorteil. Neben der malerischen Schönheit der Schluchten sind die Canyoning Touren auf „Malle“ eine echte Herausforderung für Körper und Geist. Kontrolliert und mit einem Höchstmaß an Sicherheit bringen uns freihängende Abseilstellen, spektakuläre Sprünge und steile Rutschen an unsere Grenzen … Und wecken die Lust und Neugier auf jede Menge Abenteuer.

Damit auch jeder Gast das Beste aus sich herausholen kann, beginnen wir unseren Trip mit einem ausführlichen Einweisungsgespräch, der Materialausgabe (Neoprenanzug und Socken, Schuhe, Helm, Sicherheitsgurt) und Trockentraining. Unsere staatlich geprüften Guides lernen Euch unter anderem das aktive Abseilen. Aktives Abseilen bedeutet mittels eines Abseilgerätes (Abseilachter „NoMad“ von uns entwickelt) selber zu bestimmen, in welcher Geschwindigkeit abgeseilt wird. Darüber hinaus trainieren wir die optimale Haltung beim Rutschen oder Springen und wie Ihr das unwegsame Gelände überwindet. Eure Sicherheit immer im Fokus!

Top vorbereitet und bestens abgesichert stürzen wir uns ins Abenteuer. Die Auswahl der jeweiligen Tagestour trifft der Guide je nach Wasserstand und Witterung. Unsere Touren variieren zwischen 2 und 6 Stunden. Je nach Schlucht geht es entweder über einen Trocken-Canyon oder einen wunderschönen Klettersteig mit Blick aufs Meer wieder zurück. Oder noch besser, endet die Schlucht im Meer, lassen wir uns einfach mit dem Boot abholen. Da man sich auf Mallorca zu jeder Jahreszeit auf kaltes Wasser gefasst machen muss, genießen wir die anschließenden wärmenden Sonnenstrahlen umso mehr. Und wer immer noch nicht genug hat, kann nach einer kürzeren Tour auch ein Sightseeing Programm, beispielsweise zu den Höhlen von Porto Cristo und Artà, einlegen.

Zurück in unserer idyllisch gelegenen Finka in den Bergen können wir das tagsüber Erlebte in entspannter und ausgelassener Runde noch einmal Revue passieren lassen. Wir genießen das Flair der Insel und planen gemeinsam die nächsten Herausforderungen und Abenteuer – am heißen Grill und knisternden Lagerfeuer.

Die optimalen Canyoning Bedingungen finden wir auf Mallorca April/Mai, im Sommer herrscht hingegen Trockenzeit.


Du hast noch Fragen? Wir beantworten diese jederzeit gerne per Mail oder Telefon. Erlebe drei Tage Nervenkitzel beim Rutschen, Abseilen, Springen und Tauchen in den verborgenen Schluchten rund um den Lago. Also – worauf wartest Du? Wir zeigen Dir was in Dir steckt!

Du möchtest Jemandem eine besondere Freude machen? Alle unsere Touren sind auch als Gutschein erhältlich.



Ablauf
  • Anreise und Treffen am Flughafen
    Beziehen des Hotels
    Kennenlernen / Einweisung / Trockentraining

  • leichte Tour (ca. 5 Std.)
    Freizeit

  • längere Tour (ca. 6 Std.)
    Freizeit

  • Freizeit
    Abreise

Anforderungen
  • körperlich fit & gesund
  • Ausdauer für eine Tourdauer von ca. 6 Std. (plus Zustieg)
  • Schwimmkenntnisse erforderlich
  • Bitte reichlich frühstücken

Mitzubringen sind
  • Feste Schuhe (werden nass)
  • Badebekleidung
  • Handtuch
  • Brillenband für Brillenträger
  • Gute Laune & Geselligkeit
  • Schmuck, Handys

Leistungen
  • Flug (Standard ab München, andere Flughäfen auf Anfrage möglich)

  • Variante Hotel
    3 Übernachtungen im Hotel mit Halbpension (nahe Palma)

  • oder für die, die das Original lieben:

  • Variante Selbstversorger
    3 Übernachtungen auf einer idyllischen Finka (nahe Palma)

  • Leihwagen
  • staatl. gepr. Canyoningguide
  • Top-Ausrüstung (Helm, Neoprenanzug, Gurt, Socken) inkl. Transport
  • Tourenplanung (je nach Witterung/Wasserständen)
  • Einweisung ins Equipement und Technik
  • Reinigung & Pflege der Ausrüstung nach jedem Einsatz

Treffpunkt
Flughafen München (je nach Flugdaten) oder nach Vereinbarung



Teilnehmerzahl

Minimale Teilnehmerzahl: 4 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen



Variante "Hotel" Preis auf Anfrage


Variante "Finka" Preis auf Anfrage


Ohne Flug und Übernachtungen für nur 475,- € / Person inkl. Mwst.


Buchungsanfragen bitte über unseren
oder Ihr schickt uns einfach eine eMail an
 


Hinweis
Als kurze Erklärung zu dieser Wochenendreise ist zu sagen, dass wir mit Absicht keine genaueren Angaben zu den einzelnen Touren machen. Welche Touren gegangen werden, machen wir immer von der Situation vor Ort abhängig. Dabei ist wichtig für uns der sportliche Grad der Gruppe, die Wasserstände, das Wetter und die Lage vor Ort! Wir werden allein schon aus eigenem Interesse die bestmöglichen Touren auswählen!