Tessin - Das Eldorado

Canyoning Tessin | Schweiz

Granit und Wasser – Alpine Urgewalt. In Bezug auf das Canyoning kann man im Tessin auf die verschiedensten Orte und Schluchten sowie smaragdgrüne Wasserpools zurückgreifen, um seinen Durst nach Abenteuern in der freien Natur der Schweiz zu stillen. Die Auswahl an einzigartigen, von kristallklarem Wasser gespeisten Granitschluchten, Schwierigkeitsgraden und Canyons in der Schweiz ist dabei schier unendlich. Die schönsten Canyons im Tessin haben wir bereits durch unsere langjährige Erfahrung für Dich ausgemacht und bieten Dir hierbei ausschließlich die eindrucksvollsten Touren unserer Auslese. Zu den bekanntesten Canyoning Touren zählen im Tessin unter anderem Boggera, Iragna, Corippo, Lodrino, Pontirone und Osogna.


Der Osogna beispielsweise gehört zu einen der schönsten Canyons in der italienischen Schweiz. Nach einem kurzen Zustieg mit herrlichem Ausblick in das Tal von Biasca steigen wir in eine Schlucht mit tollen Rutschen, hohen Sprüngen und atemberaubenden Abseilern ein. Direkt am Ausstieg warten kulinarische Schmankerl in einem heimischen Grotto auf uns. Neben dem Osogna bietet auch der Pontirone unvergessliche Eindrücke. Freihängende Abseilstellen bringen uns zum Staunen, lässige Sprünge runden diesen von der Natur perfekt geschaffenen Canyon ab. Das Tessin wird hierbei allgemein als die Schweizer Sonnenstube bezeichnet. Durch das mediterrane Flair und das sommerliche Klima ist das Tessin zu einem allgemeinen Sehnsuchtsort in der Schweiz geworden und ähnelt vom Feeling her auch unserer italienischen Canyoning Gardasee Tour. Seinen Namen hat das Tessin durch den Fluss Ticino. Die Anfahrt in das Tessin führt hierbei durch den Gotthardtunnel oder über den San Bernardino Pass hinein in unser Canyoning Abenteuer.

Schluchten im Canyoning Eldorado

Erlebe zusammen mit dem Team bei jeder einzelnen Canyoning Tour den Nervenkitzel beim Rutschen, Abseilen, Springen und Tauchen in den spektakulärsten und malerischsten Granitschluchten des Tessins ein. Umfassende Canyoning Erfahrungen sind nicht zwingend nötig, jedoch sind eine gute Kondition, Schwindelfreiheit sowie Trittsicherheit und Schwimmkenntnisse eine wichtige Voraussetzung, damit jede Canyoning Tour auch ein Abenteuer mit enorm viel Fun wird. Damit auch jeder Gast das Beste aus sich herausholen kann, beginnen wir gemeinsam am Campingplatz mit einem ausführlichen Einweisungsgespräch und Trockentraining. Denn bei uns lernt jeder der möchte, das aktive Abseilen. Aktives Abseilen bedeutet, mittels eines Abseilgerätes (Abseilachter „NoMad“) selber zu bestimmen, in welcher Geschwindigkeit am Seil abgeseilt wird. Darüber hinaus erklären wir Euch, wie die optimale Haltung bei Rutschen oder Sprüngen aussieht.

Neben der malerischen Schönheit der Schluchten sind die Canyoning Touren im Tessin eine echte Herausforderung für Körper und Geist. Ein wichtiger Nebeneffekt zum absolut hohen Spaßfaktor im Tessin. Hier gehen wir auch bei unseren Teambuilding Events für Firmen immer wieder kontrolliert und mit einem Höchstmaß an Sicherheit an unsere Grenzen, schärfen den Verstand und härten uns gleichzeitig noch gegen Rückschläge und Alltagssituationen ab. Zusammen im Team werden hierbei alle anfallenden Herausforderungen mit Fun und Freude gemeistert.

Nach bestandener Canyoning Tour lassen wir das tagsüber Erlebte in entspannter uns ausgelassener Runde nochmal Revue passieren, genießen das Tessiner Klima und planen gemeinsam die nächsten Herausforderungen und Abenteuer – am knisternden Lagerfeuer.




Ablauf
  • Anreise und Beziehen des Campingplatzes (Claro, CH)
    Kennenlernen / Einweisung / Trockentraining

  • längere, leichte Tour (ca. 6 Std.)
    Freizeit

  • längere Tour (ca. 6 Std.)
    Freizeit

  • kürzere Tour (ca. 4 Std.)
    Abreise

Anforderungen
  • körperlich fit & gesund
  • Ausdauer für eine Tourdauer von ca. 6 Std. (plus Zustieg)
  • Schwimmkenntnisse erforderlich
  • Bitte reichlich frühstücken

Mitzubringen sind
  • Feste Schuhe (werden nass)
  • Badebekleidung
  • Handtuch
  • Brillenband für Brillenträger
  • Gute Laune & Geselligkeit
  • Schmuck, Handys

  • Zelt
  • Schlafsack
  • Iso-Matte
  • Küchenutensilien
  • Verpflegung
  • ...und was Ihr sonst noch braucht

Leistungen
  • 3 Übernachtungen (Campingplatz)
  • staatl. gepr. Canyoningguide
  • Top-Ausrüstung (Helm, Neoprenanzug, Gurt, Socken)
  • Tourenplanung (je nach Witterung/Wasserständen)
  • Einweisung ins Equipement und Technik
  • Reinigung & Pflege der Ausrüstung nach jedem Einsatz
  •  
  • Je nach Fitnessgrad und Witterung ist auch eine lange Tour
    (ca. 8 Std.) mit Hubschrauberanflug (nur 60,- € zusätzlich) möglich

Treffpunkt
Abends (ca. 18:00 Uhr) auf dem Campingplatz (Camping Al Censo, Claro)



Teilnehmerzahl

Minimale Teilnehmerzahl: 4 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen



für nur 425,- € / Person inkl. Mwst.


Buchungsanfragen bitte über unseren
oder Ihr schickt uns einfach eine eMail an
 


Hinweis
Als kurze Erklärung zu dieser Wochenendreise ist zu sagen, dass wir mit Absicht keine genaueren Angaben zu den einzelnen Touren machen. Welche Touren gegangen werden, machen wir immer von der Situation vor Ort abhängig. Dabei ist wichtig für uns der sportliche Grad der Gruppe, die Wasserstände, das Wetter und die Lage vor Ort! Wir werden allein schon aus eigenem Interesse die bestmöglichen Touren auswählen!