Warum Canyoning?

Ich bin im "gelobten Land" (Tegernseer Tal) aufgewachsen und habe daher schon von klein auf eine besondere Verbindung zu den Bergen. Mit 18 Jahren habe ich das Sportklettern für mich entdeckt und es seitdem betrieben.
Vor ca. 10 Jahren nahm ich an einer geführten Canyoningtour am Gardasee als Gast teil. Dieses Erlebnis hat mich so fasziniert, dass ich in diesem Jahr gleich mehrere Touren gebucht habe.

Diese Erlebnisse haben so viel Begeisterung in mir ausgelöst, dass ich mich zu einer Canyoning-Guide-Ausbildung entschieden habe. Mein ursprünglicher Gedanke war, diese Ausbildung nur für mich zu machen, damit ich selbstständig mit Freunden Canyons begehen kann. Auch meine Freunde waren nach den ersten Touren schnell vom Canyoning-Fieber angesteckt.

Diese Begeisterung für den Sport Canyoning an andere Menschen weiterzugeben, macht mir irrsinnig Spaß. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, die Firma Da-Schluchtler Canyoningtours zu gründen. Wichtig ist für mich dabei, dass ich meinen Gästen das Naturerlebnis und den Spass am Schluchtln vermitteln kann und es nicht in eine kommerzielle Massenabfertigung ausartet.

Lass auch Du Dich davon anstecken! Du wirst sehen, dieser Sport hat absolutes S(chl)uchtpotential!

Ich freue mich schon darauf!